Ihre Meinung

Liebe Patientinnen und Patienten,

liebe Angehörige,


die Corona-Pandemie hat uns allen viel abverlangt und tut es noch. Dabei war für uns aber immer klar, dass wir im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und unseres Hygienekonzeptes möglichst viel persönlichen Kontakt zulassen wollen. Die Unterstützung der Angehörigen für unsere Patienten ist ein wertvoller und wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Rehabilitation.

Um die Besuche koordinieren und den administrativen Aufwand, der auf Grund der aktuellen Vorgaben entstanden ist, reduzieren zu können, ist es notwendig, dass Sie die Termine für Ihre Besuche über unsere Besuchsplattform buchen. Nutzen Sie dafür den Patientencode, der bei der Anreise an die Patienten ausgegeben wird. Durch die Vorabregistrierung und die Hinterlegung Ihrer Kontaktdaten können wir lange Wartezeiten am Empfang vermeiden.

Sie können einen Besuchstermin nicht wahrnehmen? Das Leben hält sich nicht immer an Pläne, das wissen wir. Bitte stornieren Sie Ihren Besuchstermin und ermöglichen es so einem anderen Patienten, Besuch zu bekommen.

Wir passen unsere standortspezifischen Besuchszeiten und -regeln laufend an die aktuelle Situation an. Bitte informieren Sie sich vor jedem Besuch über die jeweils gültigen Regeln. Bitte beachten Sie, das aktuell an allen Standorten für die Besucher 2G+ gilt. Im Krankenhaus gelten hier keine Ausnahmen. Laut der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg muss im Krankenhaus jeder Besucher einen Test vorweisen. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter www.kliniken-schmieder.de. Hier finden Sie auch die Kontaktdaten der Standorte. Falls Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach an!

Besuch im Krankenhaus anmelden

Bitte beachten Sie, dass innerhalb der buchbaren Besuchszeiten bereits Therapietermine liegen können. Stimmen Sie sich nach Möglichkeit mit Ihren Angehörigen ab, damit diese die Therapie frühzeitig verschieben lassen oder Sie Ihre Besuchszeit entsprechend anpassen können.